Antworten (FAQ)

kurz & bündig


Login

Anmelden


Verfügbarkeitsanfrage

Preise

Installation

Kunden werben

nicht eingeloggt

(c) Transkom


Antworten auf häufige Fragen

Suchbegriff

  • Zum Beginn
  • Informationen zu Transkom
  • Zugangs-/Anschlußarten und Kosten
    • Welchen Zugang/Anschluß brauche ich?
    • Was kostet DSL und/oder WLAN bei Transkom?

        TarifBeschreibungPreis
        Kurzzeitprofi WLAN-Profi/7: WLAN 7 Tage,
        öffentliche dynamische IP-Adresse,
        max. Up-/Download siehe ¹
        9,90 €
        StandardnutzungWLAN-Standard/30: WLAN 30 Tage, öffentliche dynamische IP-Adresse, Dienste: Web, Mail, FTP, News,
        max. Up-/Download siehe ²
        12,90 €
        Profizugang
        WLAN
        WLAN-Profi/30: WLAN 30 Tage,
        öffentliche dynamische IP-Adresse,
        max. Up-/Download siehe ¹
        38,20 €
        Profizugang
        DSL
        DSL/30/1000: DSL 30 Tage,
        max. 1000 kbps Download/128 kbps Upload, feste öffentliche IP-Adresse (es entstehen zusätzliche Kosten durch den Leitungsprovider-Teil der Deutschen Telekom AG)
        19,90 €

        ¹ 500 kbps Up-/Download an allen TAPs im Innenstadtgebiet

        ² 200 kbps Up-/Download an allen TAPs im Innenstadtgebiet

        Ihre Vorteile:

        • Alle Tarife/Preise sind Doppel-Flat-Tarife, das heißt: die Online-Zeit ist nicht relevant, Sie können rund um die Uhr online sein und das IP-Volumen, welches Sie mit dem Internet austauschen, ist nicht relevant, Sie können so viel Up- und Downloaden wie Sie wollen.

        • Es fallen keine einmaligen Einrichtungskosten für die Dienste von Transkom an.

        • Unsere Tarife sind sogenannte Prepaid-Tarife, d.h. Sie bezahlen im Voraus. Wenn der Betrag auf unserem Konto eingegangen ist, wird der Zugang freigeschaltet.

        • Hohe Flexibilität:
          Sie bezahlen je nach Tarif für 7 oder 30 Tage. Falls Sie nach dieser Zeit den Dienst nicht weiter nutzen möchten oder z.B. für einen Monat aussetzen wollen, brauchen Sie nichts weiter zu tun. Nach Ablauf der Tage wird der Zugang automatisch deaktiviert. Für eine weitere bzw. erneute Nutzung der WLAN-Dienste von Transkom überweisen Sie bitte den entsprechenden Betrag unter Angabe Ihres persönlichen Kennworts (dieses finden Sie im Kundenbereich unter dem Punkt Rechnungen). Der Zugang wird dann erneut erteilt bzw. wird um die entsprechende Zeit verlängert. Um Zugangsunterbrechungen zu vermeiden, erinnert das System Sie rechtzeitig per E-Mail an den Ablauf des Zugangs. Bitte berücksichtigen Sie, dass ein Zahlungseingang bei Transkom bis zu drei Werktage dauern kann.

        • Volle Kostenkontrolle:
          Sie können per Einzelüberweisung, Dauerauftrag oder per Bareinzahlung bei unserer Bank bezahlen und haben so jederzeit die volle Kostenkontrolle.

        • Alles auf einen Blick:
          Im Kundenbereich unter der Rubrik Rechnungen finden Sie schnell und übersichtlich Informationen zu Ihren bezahlten Tarifen.

        (geädert am 02.05.2005)

    • Wie man Zugang zum DSL bekommt
    • Wie man Zugang zum WLAN bekommt
    • Wie man WLAN empfängt bzw. installiert
    • Systemeinstellungen für WLAN
    • Technische Details zu WLAN
    • Störungen im WLAN-Betrieb
    • Fehlerbehebung und Support
    • Informationen zum DSL- und WLAN-Betrieb
    • Informationen zur Abrechnung
    • Datenschutz

      Suchbegriff